Bieterverfahren: Idyllisches Einfamilienhaus in Altach zu verkaufen

6844 Altach, Einfamilienhaus zum Kauf

Ihr Ansprechpartner

Objektdaten

  • Objekt ID
    2678
  • Objekttypen
  • Adresse
    (Vorarlberg)
    6844 Altach
  • Wohnfläche ca.
    128 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    709 m²
  • Kellerfläche ca.
    43 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Befeuerung
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1976
  • Zustand
    Gepflegt
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Kaufpreis
    780.000 EUR

Energiebedarfsausweis

  • Baujahr
    1976
  • Befeuerungsart
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    E
  • Endenergie­bedarf
    167.00 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf:
    167.00 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Ausstattung / Merkmale

  • Ölheizung
  • Separates WC
  • Zentralheizung

Objektbeschreibung

Beschreibung

Bieterverfahren: Idyllisches Einfamilienhaus in Altach zu verkaufen

Das Objekt, welches sich im Kreuzfeldweg befindet, liegt in einer Sackgasse und überzeugt mit seiner tollen Lage. Ihre alltäglichen Bedürfnisse, sowie Busverbindungen, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Das schön geschnittene Einfamilienhaus erstreckt sich über 4 Halbstöcke inkl. Keller und befindet sich in einer ruhigen Wohngegend.

Die Immobilie verfügt über eine Wohnnutzfläche von ca. 127,55 m² und über einen zusätzlich ca. 42,70 m² großen Kellerbereich.

Aufgeteilt ist das Objekt wie folgt:

KG:

- Technikraum
- Waschküche
- Keller + Abstellraum

EG:

- Vorraum
- Eingangsbereich
- Gästezimmer
- Büro

- Garage 1
- Garage 2
- Gartenfläche

OG1:

- Essbereich
- Wohnzimmer
- Küche
- Separates WC

- Terrasse

OG2:

- Badezimmer
- Schlafzimmer 1
- Schlafzimmer 2
- Schlafzimmer 3

OG3:
- Dachboden (Aufgang im Kinderzimmer)

Hier gelangen Sie zur 3D-Besichtigung: https://www.immo-agentur.com/3d/t0NT

Durch die Haustüre gelangen Sie in den Eingangsbereich, welcher als Garderobe genutzt wird. Von hier aus kommen Sie in den Vorraum, in ein Gästezimmer, das Büro und in den Essbereich samt Küche. Sie finden eine Einbauküche mit diversen Geräten vor. Hier können Sie Ihren Kochkünsten freien Lauf lassen.

Das geräumige Wohnzimmer ist vom Essbereich aus erreichbar. Große Fenster sorgen für ein helles und angenehmes Raumgefühl. Auf der tollen, teils überdachten Terrasse können gemütliche Stunden verbracht werden. Für zusätzlichen Wohnkomfort sorgen die wetterfesten Außen-Musikboxen und der Fernsehanschluss, welche fest installiert sind. Ein separates Gäste-WC rundet die Wohnsituation ab.

Über eine Treppe gelangen Sie in das zweite Obergeschoss. Hier finden Sie drei weitere Schlafzimmer und ein Badezimmer vor. Das großzügige Badezimmer verfügt über eine Dusche, eine Badewanne, ein WC und ein Doppelwaschbeckenverbau.

Der Keller verfügt über einen Waschraum und einen Technikraum. Ebenso einen Abstellraum, welcher sich super für Lebensmittel, Winterkleidung, uvm. eignet rundet die Gesamtkellerfläche ab.

Die Baustruktur ist so geplant worden, dass eine Aufstockung (Anhebung des Daches) möglich ist, um die Wohnfläche in Form eines weiteren Stocks über die gesamte Wohnfläche zu realisieren. Die Haushöhe kann mindestens an die Nachbargebäude angepasst werden.

Zwei Garagen sorgen für überdachte Abstellmöglichkeiten für Ihre Autos, Fahrräder, Reifen uvm. Darüber hinaus profitieren Ihre Gäste von einer großzügigen Außenparkfläche, wo viele Autos abgestellt werden können. Es besteht auch hier die Möglichkeit, diese bei Bedarf im Gartenbereich zu erweitern.

Grundrissdaten und der Energieausweis liegen vor, sind jedoch auf Anfrage.

Erklärung Bieterverfahren:

Das Bieterverfahren ist weder eine Auktion noch eine Versteigerung! Für den Eigentümer besteht kein Zwang, das Angebot anzunehmen.
Am Ende des Bieterverfahrens steht die Einigung zwischen Interessent und Verkäufer, die ihren Abschluss mit einem herkömmlichen Immobilienkaufvertrag bei einem Notar findet. Der Interessent bestimmt, welches Gebot er abgibt. Das Bieterverfahren bietet eine partnerschaftliche Methode, die Immobilie für beide Seiten zu den besten Bedingungen abzuwickeln.

Gerne können Sie ein Kaufanbot mit einem Mindestpreis von EUR 780.000,-- offerieren.
Die Frist zur Angebotslegung endet 15.10.2021 um 18:00 Uhr.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne und jederzeit zur Verfügung.

Am besten machen Sie sich selbst ein Bild von diesem tollen Einfamilienhaus und melden sich für einen unverbindlichen Besichtigungstermin.

Einmalkosten:

Grundbuchseintragung: 1,1%
Grunderwerbssteuer: 3,5%
Notarkosten: 1,2% inkl. MwSt.
Maklerhonorar: 3,6% inkl. MwSt.

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Expose ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt alleine der abgeschlossene Kaufvertrag. §15 der Maklerverordnung gilt als vereinbart.

Ihr Ansprechpartner

Lage