Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Hard im Bieterverfahren zu verkaufen

6971 Hard, Einfamilienhaus zum Kauf

Ihr Ansprechpartner

Objektdaten

  • Objekt ID
    2986
  • Objekttypen
  • Adresse
    6971 Hard
  • Wohnfläche ca.
    116 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    583 m²
  • Kellerfläche ca.
    59 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Ölheizung
  • Baujahr
    1964
  • Zustand
    Renovierungsbedürftig
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Stellplätze
    Anzahl: 1 Garage: 1
  • Kaufpreis
    645.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Ölheizung
  • Separates WC
  • Terrasse

Objektbeschreibung

Beschreibung

Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Hard im Bieterverfahren zu verkaufen

Das Objekt welches sich in der Schweizergasse befindet, überzeugt mit einer super Lage und tollen Infrastruktur.
Von hier aus erreichen Sie problemlos sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, den Bodensee, Lebensmittelgeschäfte, eine Tankstelle, eine Busverbindung, Restaurants uvm.
Besonders attraktiv an Hard ist selbstverständlich die Seenähe (in ca. 5 Minuten erreichen Sie die Schleienlöcher), die ausgezeichnete Gastronomie- sowie das breit gefächerte Freizeitangebot.
Das Harder Zentrum ist ebenfalls in wenigen Minuten erreichbar und bietet eine Vielzahl an weiteren Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.
Weiteres ermöglicht das Verkehrsnetz Grenzgängern die Möglichkeit, ihren Arbeitsplatz schnell und einfach zu erreichen.

Beschreibung:
Das Haus befindet sich in einem sanierungsbedürftigen/adaptierungsbedürftigen Zustand und weist eine WNF von ca. 116 m² auf zzgl. Kellerfläche, Garage & Dachbodenfläche.
Die gesamte Grundstücksfläche der Liegenschaft erstreckt sich auf insgesamt ca. 583 m².
Das Einfamilienhaus erstreckt sich über 4 Etagen (Kellergeschoss, Erdgeschoss/Hochparterre, Obergeschoss & Dachgeschoss) und befindet sich in einer ruhigen Wohngegend.

Die Liegenschaft ist folgendermaßen aufgeteilt:

Kellergeschoss:
- Diele
- Kelleraum
- Kelleraum
- Heizraum
- Waschraum

Erdgeschoss/Hochparterre:
- Diele
- Garderobe
- Küche
- Wohnzimmer
- Zimmer
- WC
- Badezimmer
- Terrasse
- Garage

Obergeschoss:
- Diele
- Zimmer 1
- Zimmer 2
- Zimmer 3
- Zimmer 4

Dachgeschoss:
- Dachbodenfläche

Erklärung Bieterverfahren:
Das Bieterverfahren ist weder eine Auktion noch eine Versteigerung! Für den Eigentümer besteht kein Zwang, das Angebot anzunehmen.
Am Ende des Bieterverfahrens steht die Einigung zwischen Interessent und Verkäufer, die ihren Abschluss mit einem herkömmlichen Immobilienkaufvertrag bei einem Notar findet. Der Interessent bestimmt, welches Gebot er abgibt. Das Bieterverfahren bietet eine partnerschaftliche Methode, die Immobilie für beide Seiten zu den besten Bedingungen abzuwickeln.

Gerne können Sie ein Kaufanbot mit einem Mindestpreis von EUR 645.000,-- offerieren.
Die Frist zur Angebotslegung endet am 16.09.2022 um 12:00 Uhr.

Der Energieausweis befindet sich in Arbeit.

Sollten Sie Interesse an diesem Objekt haben, melden Sie sich und überzeugen Sie sich selbst mittels eines unverbindlichen Besichtigungstermines.

Einmalkosten:
Maklerhonorar: 3,6% inkl. MwSt
Notarkosten: 1,2% inkl. MwSt
Grunderwerbssteuer: 3,5%
Grundbuchseintragung: 1,1%

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Expose ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt alleine der abgeschlossene Kaufvertrag. §15 der Maklerverordnung gilt als vereinbart.

Ihr Ansprechpartner

Lage